Mercarion-Online - Das Forum zum Spiel
http://forum.mercarion-online.de/

Der ausgleich der Welt - oder auch kleines Feedback :p
http://forum.mercarion-online.de/viewtopic.php?f=7&t=161
Seite 1 von 1

Autor:  Nargal [ Do 27 Okt, 2011 20:13 ]
Betreff des Beitrags:  Der ausgleich der Welt - oder auch kleines Feedback :p

Jaaa einfach nur mal ein paar Sachen, die ich irgendwie seltsam finde.

Das gewicht mancher Dinge.
Ich finde, das man das Gewicht der Items besser einschätzen sollte.
Wenn ich z.b. sehe:
Blaue Halskette 100 Cubix
silberne Panflöte 99 Cubix

Das kann ich dann noch nachvollziehen. Aber wenn ich es dann vergleiche mit:

Holz 62 Cubix
Beschreibung: Ein Holzstamm
Krabbenpanzer 79 Cubix

Denke ich mir Was habe ich da für mikrige Holzstämme oder was war das bitte für eine fette Flusskrabbe das der Panzer so Heavy ist?

Mehr "Gnaaaah" Lebewesen!
Ich für meinen Teil, finde Npc's und Items die einfach nur "lustig" sind toll :D

Bestes Beispiel: (Meine einzig wahre Liebe <3) [Bot] Anna oder Wiliam Schüttelspeer!
Sowas würde ich gerne mehr sehen, auch gerne so anspielungen wie bei dem Herrn Schüttelspeer^^

Autor:  Hayate [ Do 27 Okt, 2011 21:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Der ausgleich der Welt - oder auch kleines Feedback :p

Ein Holz wiegt aber 168 Cubix :o Und damit kann man sich schnell überladen!
*anmerk*

Aber natürlich danke für dein Feedback :)

Autor:  Nargal [ Do 27 Okt, 2011 23:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Der ausgleich der Welt - oder auch kleines Feedback :p

Oh, dann sollte das im Wiki mal aktualisiert werden ;)
Edit: Habs geändert, ich war mal so frei x]

Autor:  Hayate [ Fr 28 Okt, 2011 12:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Der ausgleich der Welt - oder auch kleines Feedback :p

Das Wiki wird im Moment hauptsächlich von Arcana mit Informationen versorgt. Du darfst aber gerne selber deine Informationen hinzufügen ;) Wir Admins nehmen so gut wie keinen Einfluss auf das Wiki.

Autor:  Nargal [ Fr 28 Okt, 2011 17:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Der ausgleich der Welt - oder auch kleines Feedback :p

Weitere 'Unebenheiten' (Aus Newbie sicht)

Medizinische Versorgung
Wenn man grade fröhlich am Lebewesen niedermetzeln ist, sind die mitgeschleppten Heilmöglichkeiten schnell aufgebraucht.
Im Grunde kein Problem, wenn man nicht entweder bis zum Tränkeladen rennen müsste, oder noch schlimmer, man erst wieder ewig zurück laufen muss um sich an einer festen Heilstelle zu erholen.
Richtig wiederlich ist es, wenn die grünen Tränke aufgebraucht sind. Es dauert ewig bis da mal wieder neue sind, und immer wieder zum Lagerfeuer zu laufen, hat man nach ner weile keinen Bock mehr.
Soweit ich gehört hab, soll Hauptaugenmerk ja auf der Wirtschaft (?) liegen. Was auch ok ist, trozdem sollte es ein paar mehr Heilmöglichkeiten geben. Die Map ist groß genug, also brauch man daran nun wirklich nicht sparen.
*Die Gelegenheit nutz und auf die Zwielichtfalter nochmal aufmerksam mach*

Dörfer ohne nutzen?
Gestern Abend einfach mal doof rumgelaufen. Bis nach Jolin (Das Gebiet mit dem großen Berg ist doch Jolin oder?)
Und als ich das Dorf sah, dachte ich "Oh hey, da wird es sicher eine Heilmöglichkeit und eine Bank geben". Pustekuchen.
Es gab nichts, außer Quests für die ich noch viel zu schwach war, und ein paar Npc die ich ebenfalls nicht töten konnte.
Ich finde, Dörfer sollten über einen Gewissen Standart verfügen. Beispielsweise:
- Heilmöglichkeiten (Von Dorf zu Dorf natürlich Verschieden)
- Bank
- Post
Die Dinger liegen so weit auseinander, da ist es echt frustend wenn man nur wegen einer Bank nach Ul-Ul...irgendwas laufen muss :s

Autor:  Jester [ Di 01 Nov, 2011 21:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Der ausgleich der Welt - oder auch kleines Feedback :p

Jolinar ist so angelegt, dass auch Spieler mit höheren Leveln noch eine Herausforderung haben. Damit man dort nicht ganz auf sich gestellt ist mit der Heilung, gibt es einen NPC, der zeitweilig Heilitems dropt.... Außerdem hat man die Möglichkeit dort die belegten Brote zu machen und in der Räucherei gibt es auch Heilitems zu kaufen.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/